22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Slomka sucht Kapitän aus
Mehr aus Hannover 96

Hannover 96 wählt neuen Mannschaftsrat Slomka sucht Kapitän aus

Hannover-96-Cheftrainer Mirko Slomka hat seine Profis am Sonnabendvormittag einen neuen Mannschaftsrat wählen lassen. Aus dem fünfköpfigen Gremium will Slomka in den kommenden Tagen den Kapitän und seine zwei Stellvertreter bestimmen.

Voriger Artikel
Sonntag ist hitzefrei
Nächster Artikel
Stindl und Prib vor Testspiel angeschlagen

Der 96-Mannschaftsrat: Lars Stindl (o.l.), Jan Schlaudraff (o.r.), Steven Cherundolo (u.l.), Karim Haggui (u.r.) und Leon Andreasen (r.).

Quelle: Ulrich zur Nieden

Hannover. Die Wahl fand in geheimer Abstimmung statt. In das Gremium gewählt wurden: Leon Andreasen, Steven Cherundolo, Karim Haggui, Jan Schlaudraff und Lars Stindl.

cli

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
FC Halle gegen Hannover 96
Foto: Die Hitze sei für die Spieler ein zu großes Risiko, hieß es am Freitagnachmittag in einer Pressemitteilung des Vereins.

Wegen der drohenden Rekordhitze am Sonntag wird das Benefizspiel des Halleschen FC gegen Hannover 96 von Sonntag auf den kommenden Montagabend (Anstoß 18:30) verlegt. Grund sind gesundheitliche Risiken für Spieler und Zuschauer infolge der außergewöhnlichen Witterung – erwartet werden am Sonntag in Halle Temperaturen bis zu 37 Grad Celsius.

mehr
Die „Roten“ trainieren am Dienstag (22. April)

Am Dienstag sind die „Roten“ wieder zu einer Trainingseinheit angetreten.

Anzeige
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
22. April 2014 - Jörg Grußendorf in Die Roten

Trainer Tayfun Korkut gibt sich als Mahner, auch Sportdirektor Dirk Dufner lässt keine Gelegenheit aus (“Ich mache mich doch nicht zum Mops”), davor zu warnen, dass der Klassenerhalt in der Bundesliga noch nicht geschafft ist.

mehr
Anzeige