Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
96 siegt dank Doppelpack von Sobiech

Testspiel gegen SV Wehen Wiesbaden 96 siegt dank Doppelpack von Sobiech

Der Start von Hannover 96 ins neue Jahr glückte: Im ersten Testspiel im Jahr 2016 setzte sich das Team von Trainer Thomas Schaaf Montagmittag gegen den SV Wehen Wiesbaden mit 2:1 durch. Beide Tore fielen durch Artur Sobiech, der innerhalb von zwei Minuten zweimal traf.

Voriger Artikel
„Wenn ich gegangen wäre, dann nur zu 96“
Nächster Artikel
96 verliert Testspiel gegen Hertha BSC

Traf zwei Mal: Artur Sobiech.

Quelle: Nigel treblin

Hannover. 96-Trainer Thomas Schaaf hatte gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden, dessen 3:1-Sieg im Testspiel am Sonntag gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach unter Manipulationsverdacht steht, die Spieler aufgestellt, die verletzt waren oder in der Hinrunde in der zweiten Reihe standen. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, in der Luca Schnellberger die Hessen in Führung brachte, hinterließen nach der Pause in der Offensive besonders Felix Klaus und Mike-Steven Bähre einen guten Eindruck. Auch Sobiech hatte etwas Anlauf benötigt, ehe er seinen Doppelpack schnürte – er traf per Kopf und per Hacke.

Hannover 96: Tschauner – Anton, Hoffmann, Felipe, Sorg – Yamaguchi, Gülselam, Klaus, Bähre, Fossum – 
Sobiech.

Das erste Testspiel im Trainingslager hat Hannover 96 für sich entschieden. Die "Roten" spielten gegen Drittligisten SV Wehen Wiesbaden - und gewannen 2:1.

Zur Bildergalerie

pur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Adam Szalai im Interview

Neuzugang Adam Szalai soll bei Hannover 96 für Tore sorgen. Der Ungar ist motiviert, will sich für ungarische Nationalmannschaft und die EM empfehlen. Im HAZ-Interview spricht er über das harte Training unter Thomas Schaaf, seine schwere Rolle als Stürmer und den Rückrundenstart.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr