Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
0:0 gegen Israel: Wales verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Fußball 0:0 gegen Israel: Wales verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Superstar Gareth Bale traf nicht, und die walisische Fußball-Nationalmannschaft verpasste prompt die vorzeitige Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich. Die Briten kamen in der Gruppe B nicht über ein 0:0 gegen Israel hinaus - auch weil der bislang sechsmal erfolgreiche Bale leer ausging.

Voriger Artikel
Netzer: Potenzial der DFB-Elf "längst nicht ausgeschöpft"
Nächster Artikel
Blamable Niederländer vor dem Aus - Island und Tschechien lösen EM-Ticket

0:0 gegen Israel: Wales verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Cardiff. Der Außenstürmer von Real Madrid hat die erste EM-Teilnahme für Wales dennoch dicht vor Augen. Zwei Runden vor Schluss fehlt dem Tabellenführer nur noch ein Punkt, um den Flug nach Frankreich zu buchen. Nach dem Spiel am 10. Oktober in Bosnien-Herzegowina trifft Wales am 13. Oktober zum Abschluss auf den Fußballzwerg Andorra.

Gute Aussichten auf die EM-Teilnahme hat auch Belgien. Die Mannschaft des früheren Schalkers Marc Wilmots siegte dank eines späten Tores von Eden Hazard (86.) auf Zypern mit 1:0 (0:0) und liegt als Zweiter nun vier Punkte vor Verfolger Israel. Nächster Gegner für die Roten Teufel ist am 10. Oktober Andorra.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr