Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
1. FC Köln spielt mit "Toleranz" auf dem Trikot

Fußball 1. FC Köln spielt mit "Toleranz" auf dem Trikot

Der 1. FC Köln setzt ein Zeichen und wird im Bundesliga-Spiel am Freitag gegen den FC Ingolstadt (20.30 Uhr/Sky) mit dem Schriftzug "Toleranz" auf dem Trikot spielen.

Voriger Artikel
Medien: FCK trennt sich von Sportdirektor Schupp - Klub dementiert
Nächster Artikel
Vor Leverkusen-Duell: Skripnik fordert Reaktion von Werder

1. FC Köln spielt mit "Toleranz" auf dem Trikot

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Köln. Der etatmäßige Hauptsponsor des FC (REWE) verzichtet in diesem Spiel dafür auf den Schriftzug auf der Brust.

Zudem haben die Kölner 1000 Flüchtlinge aus dem gesamten Stadtgebiet zu diesem Spiel eingeladen, die gesamte Partie steht unter dem Motto: "Toleranz und Integration".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr