Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
14 Coaches in zwölf Jahren: Die Liste der HSV-Trainer

Fußball 14 Coaches in zwölf Jahren: Die Liste der HSV-Trainer

Der Trainerposten beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV gilt als Himmelfahrtskommando. In den letzten zwölf Jahren verschliss der Bundesliga-Dino 14 Coaches.

Hamburg. Als vorläufig Letzter scheiterte Bruno Labbadia, schon zum zweiten Mal als Chefcoach der Hanseaten. - Die Liste der Fußballlehrer des Hamburger SV seit 2004:

1. Thomas Doll (18. Oktober 2004 bis 1. Februar 2007)

2. Huub Stevens (2. Februar 2007 bis 30. Juni 2008)

3. Martin Jol (1. Juli 2008 bis 26. Mai 2009

4. Bruno Labbadia (1. Juli 2009 bis 26. April 2010)

5. Ricardo Moniz (26. April 2010 bis 23. Mai 2010)

6. Armin Veh (24. Mai 2010 bis 13. März 2011)

7. Michael Oenning (13. März 2011 bis 19. September 2011)

8. Rodolfo Cardoso (19. September 2011 bis 10. Oktober 2011 und 17. September 2012 bis 24. September 2012)

9. Frank Arnesen (10. Oktober 2011 bis 16. Oktober 2011)

10. Thorsten Fink (17. Oktober 2011 bis 17. September 2013)

11. Bert van Marwijk (25. September 2013 bis 15. Februar 2014)

12. Mirko Slomka (16. Februar 2014 bis 15. September 2014)

13. Joe Zinnbauer (16. September 2014 bis 22. März 2015)

14. Peter Knäbel (ab 23. März 2015 bis 14. April 2015)

15. Bruno Labbadia (15. April 2015 bis 25. September 2016)

16. Markus Gisdol (ab 25. September 2016)

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr