Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
1860 München: Ribamar erneut verletzt

Fußball 1860 München: Ribamar erneut verletzt

Fußball-Zweitligist 1860 München muss weiter auf den ersten Einsatz seines brasilianischen Sturm-Zugangs Ribamar warten. Der 19-Jährige hat im Aufbautraining laut Vereinsauskunft "eine frische Sehnenverletzung am Sitzbein" erlitten und wird für mehrere Wochen ausfallen.

Voriger Artikel
3. Liga: FSV-Profi Heitmeier für ein Spiel gesperrt
Nächster Artikel
Italiens Nationalspieler De Rossi fällt zwei Wochen aus

1860 München: Ribamar erneut verletzt

Quelle: 1860 München/SID-IMAGES

München. 1860 hatte Ribamar vom brasilianischen Erstligisten Botafogo Rio de Janeiro nach München geholt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Dezember 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Der Frauenlauf Hannover kommt zurück. Nach einer Pause in diesem Jahr findet die Veranstaltung 2018 wieder statt. Termin ist der 29. September. Start und Ziel ist auf dem Gelände des Aspria am Maschsee.

mehr