Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
1860 München trennt sich von Fröhling - Möhlmann übernimmt

Fußball 1860 München trennt sich von Fröhling - Möhlmann übernimmt

Fußball-Zweitligist 1860 München hat auf seine Talfahrt reagiert und Trainer Torsten Fröhling entlassen. Nun soll Benno Möhlmann die Löwen aus der Krise führen.

Voriger Artikel
Bale zum fünften Mal Fußballer des Jahres in Wales
Nächster Artikel
Sponsor adidas hält Skandal-FIFA die Treue

Medien: 1860 München trennt sich von Trainer Fröhling

Quelle: Renate Feil/M.i.S. / / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Der 61-Jährige, mit 501 Spielen erfahrenster Coach der Liga, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende und übernahm bereits am Dienstag.

"In den letzten Wochen war keine erkennbare Entwicklung vorhanden und der Anschluss an das Mittelfeld ist in Gefahr. Nach zehn Spieltagen sahen wir uns deshalb in der Verantwortung, zu handeln. Wir bedauern es sehr, dass wir uns nach einer ausführlichen Analyse und reiflicher Überlegung zu diesem Schritt gezwungen sahen", sagte 1860-Geschäftsführer Markus Rejek. Man wolle Fröhling in Zukunft "sehr gerne weiterhin im Nachwuchsbereich integrieren", führte Rejek weiter aus.

Der 49-jährige Fröhling hatte das Amt erst im Februar übernommen und die Löwen in der Relegation gegen Holstein Kiel zum Klassenerhalt geführt. Nach zehn Spielen wartet 1860 noch auf den ersten Sieg und steht nach sechs Unentschieden mit sechs Punkten auf einem Abstiegsplatz.

Nach Fröhling wurde am Dienstag auch Markus Gellhaus bei Bundesliga-Absteiger SC Paderborn entlassen. Zuvor hatte sich bereits Union Berlin von Norbert Düwel getrennt, Kosta Runjaic war beim 1. FC Kaiserslautern zurückgetreten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr