Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
1860 entlässt Trainer Möhlmann - Bierofka übernimmt

Fußball 1860 entlässt Trainer Möhlmann - Bierofka übernimmt

Fußball-Zweitligist 1860 München hat im Abstiegskampf die Reißleine gezogen und Trainer Benno Möhlmann nach nur einem halben Jahr wieder entlassen. Nun soll der unerfahrene Daniel Bierofka die Sechziger vor dem Absturz retten.

Voriger Artikel
Urteil: Zwanziger darf Katar "Krebsgeschwür" nennen
Nächster Artikel
Lieberknecht in Rage: "Das ist eine Katastrophe"

1860 entlässt Trainer Möhlmann - Bierofka übernimmt

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Der 37 Jahre alte Ex-Profi besitzt allerdings nicht die nötige Trainerlizenz und arbeitet im Saisonendspurt deshalb mit einer Sondergenehmigung der Deutschen Fußball Liga (DFL). Der dreimalige Nationalspieler Bierofka wird zusammen mit dem bisherigen Torwarttrainer Kurt Kowarz (58) die Verantwortung übernehmen.

"Der Negativtrend der letzten Wochen hat uns zu diesem Entschluss gebracht. Letztendlich fehlte uns der Glaube daran, den Klassenerhalt in dieser Konstellation zu schaffen", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der 61 Jahre alte Möhlmann hatte die seit Jahren krisengeplagten Löwen erst im Oktober von Torsten Fröhling übernommen.

Die Löwen hatten zuletzt aus fünf Spielen nur einen Punkt geholt und sind auf den vorletzten Tabellenplatz abgestürzt. Unter Möhlmann gelangen in 20 Spielen nur fünf Siege bei elf Niederlagen und vier Remis.

Es ist in der 2. Liga bereits der elfte Trainerwechsel in der laufenden Saison. Zuletzt hatte der FSV Frankfurt Tomas Oral beurlaubt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr