Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
1860 räumt auf: Runjaic streicht Liendl, Bülow und Busch

Fußball 1860 räumt auf: Runjaic streicht Liendl, Bülow und Busch

Trainer Kosta Runjaic hat auf die Talfahrt des Fußball-Zweitligisten 1860 München reagiert und drei Profis aus seinem Kader für das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (18.30 Uhr/Sky) gestrichen.

Voriger Artikel
Rummenigge: Englische Klubs betreiben "Kidnapping" von Talenten
Nächster Artikel
Schweden bangt um WM-Held "Kurre" Hamrin

1860 räumt auf: Runjaic streicht Liendl, Bülow und Busch

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. Mittelfeldmann Michael Liendl, mit vier Treffern einziger Löwe mit mehr als einem Saisontor, sowie die Verteidiger Kai Bülow und Marnon Busch sind am Neckar nicht dabei. Karim Matmour fehlt wegen Problemen mit dem Knie.

Runjaic hatte zuvor angesichts der Negativserie mit nur einem Punkt aus fünf Zweitligaspielen Konsequenzen angekündigt. Die Spieler sollten sich "verdammt nochmal den Arsch aufreißen", forderte er. Außerdem drohte Runjaic (45), den einen oder anderen Profi zur U21 strafzuversetzen. Statt der gestrichenen Spieler sind in Stuttgart die Talente Kilian Jakob und Felix Weber neu dabei. Levent Aycicek, beim 1:3 gegen Fortuna Düsseldorf noch auf der Tribüne, bekommt eine neue Chance.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nr. 2: Die Hannover Indians gegen Herne
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. März 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Viel Grün, viel Wasser und fast immer flach: Hannover gilt Läufern als kleines Paradies. Ihr sucht für eure nächste Joggingeinheit nach einer neuen Runde? In unserer Serie zu den HAZ-Gesundheitswochen stellen wir schöne Laufstrecken in Hannover vor. Viel Spaß beim Testen.

mehr