Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
2:0: Atlético wieder Tabellenführer

Fußball 2:0: Atlético wieder Tabellenführer

Atlético Madrid bietet den beiden Star-Klubs FC Barcelona und Real Madrid in der spanischen Fußball-Liga weiter die Stirn. Die Madrilenen gewannen zum Abschluss des 19. Spieltages mit 2:0 (0:0) beim Tabellenfünften Celta Vigo und eroberten damit die Tabellenführung zurück.

Voriger Artikel
Blatter legt Einspruch gegen Sperre ein
Nächster Artikel
Auch dank Khedira-Tor: Neunter Juve-Sieg in Folge

2:0: Atlético wieder Tabellenführer

Quelle: SID

Vigo. Mit 44 Punkten hat Atlético zwei Zähler Vorsprung auf Champions-League-Sieger Barcelona, der allerdings noch ein Nachholspiel in der Hinterhand hat. Stadtrivale Real ist mit derselben Anzahl von Spielen trotz des 5:0 beim Debüt von Trainer Zinedine Zidane gegen Deportivo La Coruna schon vier Zähler zurück. Atléticos Tore erzielten Yannick Carrasco (53.) und Antoine Griezmann (79.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr