Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2:0-Testspielsieg gegen Hannover: Stuttgart gewinnt Bundesliga-Duell

Fußball 2:0-Testspielsieg gegen Hannover: Stuttgart gewinnt Bundesliga-Duell

Der VfB Stuttgart hat sich in der Vorbereitung im Bundesliga-Duell gegen Hannover 96 durchgesetzt. Die Schwaben gewannen das Testspiel der beiden kriselnden Vereine im Trainingslager im türkischen Belek gegen die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf verdient mit 2:0 (0:0).

Voriger Artikel
Formschwacher Draxler trifft: Wolfsburg gewinnt auch zweiten Test
Nächster Artikel
Weltfußballer Messi liebäugelt mit Karriereende in Argentinien

2:0-Testspielsieg gegen Hannover: Stuttgart gewinnt Bundesliga-Duell

Quelle: FIRO/SID

Belek. Für den Tabellen-15. der Bundesliga trafen Filip Kostic (62.) und Daniel Didavi (73.).

Für die Stuttgarter war es der zweite Sieg im dritten Spiel in Belek. Neuzugang Kevin Großkreutz kam in der 34. Minute für den verletzten Arianit Ferati in die Partie. Hannover, Liga-17., musste im vierten Vorbereitungsspiel die zweite Niederlage gegen einen Ligarivalen hinnehmen, am Montag hatten die Niedersachsen bereits gegen Hertha BSC verloren (0:1).

Für beide Teams geht es am Donnerstag zurück in die Heimat. Zum Rückrunden-Auftakt tritt Stuttgart am 23. Januar beim 1. FC Köln an, Hannover empfängt Aufsteiger Darmstadt 98.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr