Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -7 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2:0 gegen Lautern: Freiburg hält Aufstiegskurs

Fußball 2:0 gegen Lautern: Freiburg hält Aufstiegskurs

Der SC Freiburg hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nachgezogen. Am 23. Spieltag gewann der Erstliga-Absteiger gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (1:0).

Voriger Artikel
Terodde schießt Bochum zum dritten Heimsieg in Folge
Nächster Artikel
1860 München gelingt Befreiungsschlag

2:0 gegen Lautern: Freiburg hält Aufstiegskurs

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / FIRO/SID-IMAGES

Freiburg. Die Breisgauer festigten so den zweiten Tabellenrang mit sechs Punkten Rückstand auf RB Leipzig und drei Zählern vor dem 1. FC Nürnberg. Beide Konkurrenten hatten bereits am Freitag Siege vorgelegt.

Nicolas Höfler (8.) und Florian Niederlechner (48.) schossen den zweiten Erfolg in Serie für den SCF heraus. Für die Lauterer dagegen sind nach der ersten Rückrunden-Niederlage die Aufstiegsplätze mittlerweile zehn Punkte entfernt.

Vor 24.000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwald-Stadion bestimmten die Freiburger gegen harmlose und unkonzentrierte Gäste fast durchgehend das Geschehen. Einen Ballverlust vor dem eigenen Strafraum von Mateusz Klich bestrafte Höfler eiskalt. Auch der zweite Treffer war ein Geschenk der Pfälzer. Kurz nach Wiederanpfiff ließ Torhüter Marius Müller Niederlechners Schuss aus rund 20 Metern durch die Beine rutschen.

Beste Spieler aufseiten des SC waren Niederlechner und Höfler, beim FCK überzeugte einzig Chris Löwe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr