Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2. Liga: 10.000 Strafe für Fortuna Düsseldorf

Fußball 2. Liga: 10.000 Strafe für Fortuna Düsseldorf

Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss wegen wiederholten Fehlverhaltens seiner Fans 10.000 Euro Strafe zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Donnerstag.

Düsseldorf. Während des Spiels beim VfL Bochum war ein Spieler der Heimmannschaft bei einem Eckball mit Gegenständen beworfen worden. Bestraft werden zudem ein Feuerzeugwurf (gegen den MSV Duisburg) und das Zünden von Böllern (beim 1. FC Kaiserslautern).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr