Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2. Liga: 1860 München siegt bei Bierofka-Debüt

Fußball 2. Liga: 1860 München siegt bei Bierofka-Debüt

Interimstrainer Daniel Bierofka hat Traditionsklub 1860 München im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga neues Leben eingehaucht. Im ersten Spiel unter dem neuen Coach gewannen die zuletzt völlig verunsicherten Löwen nach einer starken Vorstellung 1:0 (0:0) gegen Eintracht Braunschweig.

Voriger Artikel
Zweite Götz-Niederlage: FSV im freien Fall - Sandhausen gerettet
Nächster Artikel
Frauenfußball: Lyon hat Finalteilnahme in der Champions League praktisch sicher

2. Liga: 1860 München siegt bei Bierofka-Debüt

Quelle: Renate Feil/M.i.S. / PIXATHLON/SID-IMAGES

Berlin. Der eingewechselte Torjäger Rubin Okotie erzielte den umjubelten Siegtreffer in der 87. Minute. Die Münchner haben nur noch einen Zähler Rückstand auf die Nicht-Abstiegsplätze.

Weiterhin zittern muss ebenfalls der FSV Frankfurt, der trotz einer lange Zeit ansprechenden Leistung 0:1 (0:0) beim SV Sandhausen verlor. Damit ist der Trainerwechsel von Tomas Oral zu Falko Götz vor zwei Wochen wirkungslos verpufft. Den Siegtreffer für Sandhausen erzielte Korbinian Vollmann in der 50. Minute.

Aufsteiger Arminia Bielefeld entledigte sich dagegen mit dem 4:2 (1:1)-Heimsieg gegen die SpVgg Greuther Fürth aller Abstiegssorgen. Matchwinner der Gastgeber war Stürmer Fabian Klos mit einem Dreierpack (20., 50. und 60.). Außerdem traf Julian Börner zum 4:1 (75.) und in der 90. Minute ins eigene Tor. Für Fürth war auch Robert Zulj zum zwischenzeitlichen 1:0 (15.) erfolgreich.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr