Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
2. Liga: Braunschweig holt Stürmer Hvilsom

Fußball 2. Liga: Braunschweig holt Stürmer Hvilsom

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Mads Hvilsom vom dänischen Erstligisten Hobro IK verpflichtet. Der 22 Jahre alte Angreifer erhält bei den Löwen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Wie die Eintracht am Mittwoch mitteilte, wird der Däne am Donnerstagmorgen ins Training einsteigen und anschließend im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Voriger Artikel
Feichtenbeiner neuer U15-Trainer beim DFB
Nächster Artikel
Wolfsburg verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Röttgermann

2. Liga: Braunschweig holt Stürmer Hvilsom

Quelle: SID

Braunschweig. Hvilsom spielte seit Sommer 2012 für Hobro und erzielte in 70 Partien 28 Tore. In der vergangenen Saison traf er in 33 Begegnungen insgesamt 16 Mal. Zuvor durchlief Hvilsom von der U16 bis zur U20 die dänischen Junioren-Nationalmannschaften und erzielte in 45 Spielen 20 Tore.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr