Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
2. Liga: Düsseldorf vorerst ohne Strohdiek

Fußball 2. Liga: Düsseldorf vorerst ohne Strohdiek

Fortuna Düsseldorf muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga bis auf Weiteres ohne Verteidiger Christian Strohdiek auskommen. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, hat sich der 28-Jährige am Samstag im Training einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Voriger Artikel
Festhalten an Johnson "schwerwiegender Fehler": Sunderland-Chefin tritt zurück
Nächster Artikel
Komplikationen nach Knie-OP bei Bargfrede

2. Liga: Düsseldorf vorerst ohne Strohdiek

Quelle: PIXATHLON/SID

Köln. Beim Versuch, am Montag zu trainieren, hatten sich Strohdieks Schmerzen verschlimmert. Strohdiek war im Sommer vom SC Paderborn zur Fortuna gewechselt und kam in der laufenden Saison bislang auf 15 Einsätze.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr