Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2. Liga: Union Berlin bangt vor Leipzig-Spiel um drei Profis

Fußball 2. Liga: Union Berlin bangt vor Leipzig-Spiel um drei Profis

Die Verletzungssorgen beim Fußball-Zweitligisten Union Berlin werden größer. Der Einsatz der Abwehrspieler Toni Leistner und Fabian Schönheim (beide Muskelverletzungen) sowie von Mittelfeldspieler Felix Kroos (muskuläre Probleme) im Spiel am Freitag (18.30 Uhr/Sky) bei Tabellenführer RB Leipzig ist noch offen.

Berlin. Das Trio musste beim 3:0-Erfolg gegen 1860 München am Sonntag ausgewechselt werden.

Bereits in der vergangenen Woche hatte Union die Verletzungen eines weiteren Trios hinnehmen müssen. Für Mittelfeldspieler Raffael Korte ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet, Angreifer Steven Skrzybski (Schulterverletzung) fällt monatelang, Mittelfeldspieler Maximilian Thiel (Muskelverletzung) wochenlang aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr