Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2. Liga: Union Berlin bangt vor Leipzig-Spiel um drei Profis

Fußball 2. Liga: Union Berlin bangt vor Leipzig-Spiel um drei Profis

Die Verletzungssorgen beim Fußball-Zweitligisten Union Berlin werden größer. Der Einsatz der Abwehrspieler Toni Leistner und Fabian Schönheim (beide Muskelverletzungen) sowie von Mittelfeldspieler Felix Kroos (muskuläre Probleme) im Spiel am Freitag (18.30 Uhr/Sky) bei Tabellenführer RB Leipzig ist noch offen.

Berlin. Das Trio musste beim 3:0-Erfolg gegen 1860 München am Sonntag ausgewechselt werden.

Bereits in der vergangenen Woche hatte Union die Verletzungen eines weiteren Trios hinnehmen müssen. Für Mittelfeldspieler Raffael Korte ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet, Angreifer Steven Skrzybski (Schulterverletzung) fällt monatelang, Mittelfeldspieler Maximilian Thiel (Muskelverletzung) wochenlang aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr