Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2. Liga: Union Berlin verlängert Vertrag mit Rekordspieler Parensen

Fußball 2. Liga: Union Berlin verlängert Vertrag mit Rekordspieler Parensen

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den auslaufenden Vertrag mit Defensiv-Allrounder Michael Parensen bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der 29-Jährige spielt seit 2009 bei den Berlinern und ist mit 166 Einsätzen Zweitliga-Rekordspieler der Eisernen.

Voriger Artikel
Entwarnung bei Bonucci: Keine Muskelverletzung
Nächster Artikel
Wegen Pokal-Absage: Griechischen Teams droht Ausschluss

2. Liga: Union Berlin verlängert Vertrag mit Rekordspieler Parensen

Quelle: O. BEHRENDT / PIXATHLON/SID-IMAGES

Berlin. Insgesamt absolvierte Parensen 190 Pflichtspiele für Union und erzielte dabei sechs Tore.

"Michael ist ein vielseitiger und willensstarker Spieler, der unserer Mannschaft sportlich und menschlich gut tut", sagte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung: "Wir freuen uns deshalb, dass wir uns mit ihm einig geworden sind und er die Chance ergreift, seine Bilanz für Union weiter auszubauen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr