Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
20 EM-Teilnehmer stehen fest: Kroatien und Türkei lösen Tickets

Fußball 20 EM-Teilnehmer stehen fest: Kroatien und Türkei lösen Tickets

Die Nationalmannschaften aus Kroatien und der Türkei haben am Dienstag die letzten direkten Tickets nach Frankreich zur EM-Endrunde 2016 (10. Juni bis 10. Juli) gelöst.

Voriger Artikel
Niederlande verpassen Teilnahme an Fußball-EM - Türkei dabei
Nächster Artikel
"Vize" Argentinien verpatzt Start in die WM-Qualifikation

20 EM-Teilnehmer stehen fest: Kroatien und Türkei lösen Tickets

Quelle: Matthew Mirabelli / STR / SID-IMAGES/AFP

Köln. Damit stehen insgesamt 20 der 24 Teilnehmer fest, die letzten vier werden in Play-off-Spielen ermittelt.

Die K.o.-Duelle, an denen die acht Gruppendritten außer dem Besten teilnehmen, werden am 18. Oktober ausgelost und zwischen dem 12. und 17. November ausgespielt. - Die bisher feststehenden Teilnehmer für die EM 2016:

 

Frankreich (Gastgeber)

England

Tschechien

Island

Österreich

Nordirland

Portugal

Schweiz

Spanien

Italien

Belgien

Wales

Rumänien

Albanien

Deutschland

Polen

Russland

Slowakei

Türkei

Kroatien

 

Für die Play-off-Spiele qualifiziert:

 

Bosnien-Herzegowina

Ukraine

Irland

Slowenien

Ungarn

Schweden

Norwegen

Dänemark

 

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr