Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
2000 Euro Geldstrafe für KSC-Trainer Kauczinski

Fußball 2000 Euro Geldstrafe für KSC-Trainer Kauczinski

Trainer Markus Kauczinski vom Zweitligisten Karlsruher SC ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Geldstrafe von 2000 Euro belegt worden.

Voriger Artikel
Müller zitterte um Bestmarke: Bei Lewandowski-Gala "ging der Puls hoch"
Nächster Artikel
Spieler des Tages: Robert Lewandowski (Bayern München)

2000 Euro Geldstrafe für KSC-Trainer Kauczinski

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Ihm wurde unsportliches Verhalten zur Last gelegt.

Kauczinski hatte sich während des DFB-Pokalspiels beim SSV Reutlingen am 8. August unsportlich am Spielfeldrand verhalten und war daraufhin von Schiedsrichter Robert Kempter (Stockach) aus dem Innenraum verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr