Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3,56 Millionen Zuschauer sehen Halbfinal-Pleite der U21

Fußball 3,56 Millionen Zuschauer sehen Halbfinal-Pleite der U21

Die Halbfinal-Niederlage der deutschen U21-Fußballer bei der EM in Tschechien hat der ARD einen Marktanteil von 20,7 Prozent beschert. Insgesamt sahen 3,56 Millionen Zuschauer das 0:5 (0:3) am frühen Samstagabend gegen Portugal.

Voriger Artikel
Schon sicher: Ein Argentinier gewinnt die Copa América
Nächster Artikel
Löw gesteht: "Der Akku war leer - bis in den Oktober"

3,56 Millionen Zuschauer sehen Halbfinal-Pleite der U21

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Prag. Beim abschließenden Gruppenspiel am Dienstag gegen Gastgeber Tschechien (1:1) hatten noch 6,64 Millionen Zuschauer eingeschaltet und damit dem ZDF die beste TV-Quote während der EM beschert. Das entsprach einem Marktanteil von 22,5 Prozent.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr