Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Aue hält nach Sieg gegen Fortuna Anschluss zur Spitze

Fußball 3. Liga: Aue hält nach Sieg gegen Fortuna Anschluss zur Spitze

Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue hat in der 3. Fußball-Liga den Anschluss zu den Spitzenteams wieder hergestellt. Am 18. Spieltag gelang den Sachsen gegen Fortuna Köln ein 2:0 (2:0)-Erfolg.

Voriger Artikel
3. Liga: Kiel holt Isländer Sigurbjörnsson
Nächster Artikel
Guardiola zu seiner Zukunft: "Wir werden die richtige Entscheidung treffen"

3. Liga: Aue hält nach Sieg gegen Fortuna Anschluss zur Spitze

Quelle: Sebastian Wells / PIXATHLON/SID-IMAGES

Aue. Simon Skarlatidis (23.) und Nicky Adler (31.) trafen für den FC Erzgebirge.

Mit 28 Punkten belegt Aue den sechsten Tabellenplatz, die Fortunen sind mit 19 Zählern Sechzehnter.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr