Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
3. Liga: Erfurt gegen Magdeburg erneut verlegt

Fußball 3. Liga: Erfurt gegen Magdeburg erneut verlegt

Die Partie der 3. Fußball-Liga zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem 1. FC Magdeburg zum Rückrundenauftakt wurde erneut verlegt. Jetzt soll am 14. Dezember (18.30 Uhr) gespielt werden.

Voriger Artikel
Hellmann klagt nach Randalen: "Rote Linie wurde überschritten"
Nächster Artikel
Platini nach CAS-Anhörung: "Meine Anwälte waren sehr gut"

3. Liga: Erfurt gegen Magdeburg erneut verlegt

Quelle: PIXATHLON/SID

Erfurt. Als Grund werden Vorgaben der zuständigen Sicherheitsbehörden angegeben.

Ursprünglich war der 12. Dezember als Termin vorgesehen, dann sollte am 11. Dezember gespielt werden. Jetzt einigte man sich auf den nächsten Montag. Das Hinspiel hatte Aufsteiger Magdeburg mit 2:1 (0:1) für sich entschieden.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr