Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
3. Liga: Kölns Kegel fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

Fußball 3. Liga: Kölns Kegel fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

Für Maik Kegel vom Fußball-Drittligisten Fortuna Köln ist die Saison wohl vorzeitig beendet. Der 26 Jahre alte Neuzugang erlitt am Samstag beim 2:2 gegen Jahn Regensburg einen Kreuzbandriss im rechten Knie sowie einen Teilriss des Innenbandes.

Voriger Artikel
FCA spielt in Leverkusen "auch für Dominik Kohr"
Nächster Artikel
Drakonisches Urteil für Brutalo-Foul: Mainzer Rodriguez für fünf Spiele gesperrt

3. Liga: Kölns Kegel fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Köln. "Voraussichtlich wird Maik in dieser Saison kein Spiel mehr machen können", sagte Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung der Fortuna. Mittelfeldspieler Kegel war erst im Sommer von Holstein Kiel zur Fortuna gewechselt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr