Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei - Sieg für Magdeburg

Fußball 3. Liga: Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei - Sieg für Magdeburg

Erzgebirge Aue hat in der 3. Fußball-Liga am Sonntag wieder den zweiten Tabellenplatz erobert. Aue genügte ein 2:2 (1:1) im Ostduell gegen Rot-Weiß Erfurt zur Übernahme der Position hinter Tabellenführer Dynamo Dresden.

Voriger Artikel
Lampard: ManCity mit "Genie" Guardiola eine Macht
Nächster Artikel
Özils Tor reicht nicht: Rückschlag für Arsenal

3. Liga: Köpke-Tor sichert Aue Platz zwei - Sieg für Magdeburg

Quelle: firo Sportphoto/Jürgen Fromme / FIRO SPORTPHOTO/SID-IMAGES

Aue. Der Rückstand zum Spitzenreiter beträgt allerdings zehn Punkte. Cebio Soukou (5.) brachte Aue in Führung, Samir Benamar (45.) glich für Erfurt aus. Jannis Nikolaou (57.) sorgte für das 2:1 von RWE. Pascal Köpke (78.), der Sohn von Ex-Nationaltorwart Andreas Köpke, glich aus.

Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich der 1. FC Magdeburg mit 2:1 (2:0) gegen den Tabellenvorletzten Stuttgarter Kickers durch. Sebastian Ernst (2.) und Tarek Chahed (32.) sorgten für die Entscheidung. Alessandro Abruscia (66.) gelang nur noch das Anschlusstor.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nr. 2: Die Hannover Indians gegen Herne
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. März 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Viel Grün, viel Wasser und fast immer flach: Hannover gilt Läufern als kleines Paradies. Ihr sucht für eure nächste Joggingeinheit nach einer neuen Runde? In unserer Serie zu den HAZ-Gesundheitswochen stellen wir schöne Laufstrecken in Hannover vor. Viel Spaß beim Testen.

mehr