Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Magdeburg siegt nach frühen Toren

Fußball 3. Liga: Magdeburg siegt nach frühen Toren

Der 1. FC Madgeburg hat in der 3. Fußball-Liga seine kleine Durststrecke beendet und den Rückstand auf Relegationsplatz drei auf drei Punkte verkürzt. Bei Rot-Weiß Erfurt setzte sich der frühere Europapokalsieger nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg am Montagabend 2:0 (2:0) durch.

Voriger Artikel
Wegen EM-Ticketvergabe: Grünen-Politiker Mutlu kritisiert DFB-Vorgehen
Nächster Artikel
Gomez und Besiktas bleiben nach Sieg gegen Podolskis Galatasaray Erster

3. Liga: Magdeburg siegt nach frühen Toren

Quelle: rscp / PIXATHLON/SID-IMAGES

Erfurt. Erfurt trennen derweil nach der dritten Pleite in Folge nur zwei Punkte von einem Abstiegsplatz.

Niklas Brandt (8.) und Torjäger Christian Beck (14.) mit seinem zwölften Saisontor sorgten in Erfurt frühzeitig für klare Verhältnisse.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
NP-Sport-Gala im Theater am Aegi

Viele Prominente waren bei der NP-Sport-Gala im Theater am Aegi zu Gast.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr