Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
3. Liga: Magdeburg verliert in Köln

Fußball 3. Liga: Magdeburg verliert in Köln

Traditionsklub 1. FC Magdeburg hat am sechsten Spieltag der dritten Fußball-Liga seine erste Saisonniederlage kassiert und damit den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Köln. Der frühere Europapokalsieger unterlag am Freitagabend bei Fortuna Köln mit 1:2 (1:2) und liegt mit elf Zählern weiter hinter dem punktgleichen Spitzenreiter Dynamo Dresden. Die Fortuna bleibt im heimischen Stadion im Kölner Süden weiter ungeschlagen und ist mit nun acht Punkten bereits Fünfter.

Christian Beck (20.) hatte den Aufsteiger aus Magdeburg noch in Führung gebracht, durch zwei Foulelfmeter innerhalb von nur drei Minuten (27./30.) wurde das Spiel jedoch wenig später gedreht. Zweimal wurde Michael Kessel gefoult, zweimal verwandelte Johannes Rahn den jeweiligen Strafstoß. In der Nachspielzeit sah Kölns Dennis Engelmann zudem die Gelb-Rote Karte (90.+4)

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr