Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Magdeburg verpasst Sprung auf Platz vier - Chemnitz siegt in Erfurt

Fußball 3. Liga: Magdeburg verpasst Sprung auf Platz vier - Chemnitz siegt in Erfurt

Der 1. FC Magdeburg hat am Sonntag in der 3. Fußball-Liga den Sprung auf den vierten Tabellenplatz verpasst. Der ehemalige Europapokalsieger der Pokalsieger unterlag Holstein Kiel 0:1 (0:1).

Magdeburg. Manuel Janzer (28.) traf zum 1:0 für die Kieler in Magdeburg, das 45 Punkte aufweist und Rang sechs belegt.

Im zweiten Sonntagsspiel verlor Rot-Weiß Erfurt dem Chemnitzer FC im Ostduell 0:2 (0:0). Raphael Jamil Dem (61.) und Tim Danneberg (72.) schossen die Tore. Der CFC ist mit 34 Punkte jetzt Tabellen-Sechzehnter und verließ die Abstiegsränge.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr