Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
3. Liga: Münster verliert Nachholspiel in Würzburg

Fußball 3. Liga: Münster verliert Nachholspiel in Würzburg

Preußen Münster hat einen Dämpfer im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga erlitten. Das Team von Trainer Horst Steffen verlor das Nachholspiel des 22. Spieltags bei den Würzburger Kickers mit 0:3 (0:2).

Voriger Artikel
Besiktas siegt - Gomez ohne Tor ausgewechselt
Nächster Artikel
Zidane: Sieg beim Debüt dank Ronaldo und Jesé

3. Liga: Münster verliert Nachholspiel in Würzburg

Quelle: FIRO/SID

Köln. Damit bleiben die Münsteraner mit fünf Punkten Rückstand auf den begehrten Relegationsplatz drei Fünfter.

Vor heimischer Kulisse brachte Würzburgs Wintereinkauf Elia Soriano die Kickers früh per Doppelpack (3. und 10. Spielminute) auf die Siegerstraße. In der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit (90.+1) erhöhte Innenverteidiger Royal-Dominique Fennell noch auf 3:0. Durch den Sieg rückte Würzburg mit nun 34 Punkten auf Platz 7 vor.

Die ursprünglich für den 24. Januar angesetzte Partie war aufgrund der winterlichen Verhältnisse verlegt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr