Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Nullnummer im Ostduell zwischen Zwickau und Magdeburg

Fußball 3. Liga: Nullnummer im Ostduell zwischen Zwickau und Magdeburg

Kein Sieger im Ostklassiker: Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat eine erfolgreiche Liga-Premiere vor 7844 Zuschauern in seinem neuen Stadion verpasst. Gegen den 1. FC Magdeburg kam der Aufsteiger im Nachholspiel vom 2. Spieltag nicht über ein 0:0 hinaus.

Voriger Artikel
Ingolstadt verliert Testspiel gegen Nürnberg
Nächster Artikel
CAF: Gabun bleibt trotz Unruhen Afrika-Cup-Ausrichter

3. Liga: Nullnummer im Ostduell zwischen Zwickau und Magdeburg

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Zwickau. Der eine Punkt, den Zwickaus Torhüter Johannes Brinkies mit einem parierten Handelfmeter von FC-Kapitän Marius Sowislo (48.) für seine Mannschaft festhielt, hilft beiden Traditionsvereinen nicht wirklich weiter. Zwickau ist mit fünf Punkten aus fünf Spielen Tabellen-16. unmittelbar vor den Magdeburgern (4).

Am ursprünglichen Spieltermin (5. August) war das neue FSV-Stadion noch nicht fertig gewesen. Eine Ausweichspielstätte war ebenfalls nicht verfügbar.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr