Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
3. Liga: Osnabrück 1:1 gegen MSV, Regensburg Tabellenzweiter nach 4:3

Fußball 3. Liga: Osnabrück 1:1 gegen MSV, Regensburg Tabellenzweiter nach 4:3

Der VfL Osnabrück hat am zweiten Spieltag in der 3. Fußball-Liga Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg ein 1:1 (0:0) abgetrotzt. Die Niedersachsen weisen ebenso wie der MSV vier Punkte auf.

Voriger Artikel
Medien: Pogba zum Medizincheck in Manchester
Nächster Artikel
Weltenbummler Gernot Rohr soll neuer Trainer von Nigeria werden

3. Liga: Osnabrück 1:1 gegen MSV, Regensburg Tabellenzweiter nach 4:3

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Großaspach. Halil Savran (48.) erzielte das 1:0 für den VfL, Torwart Mark Flekken (90.+3) schoss den späten Ausgleich für die Meidericher.

Im zweiten Sonntagsspiel unterlag die SG Sonnenhof Großaspach nach einem turbulenten Spiel gegen Aufsteiger Jahn Regensburg, der sich auf Platz zwei schob, 3:4 (2:1). Marco Grüttner (25.) hatte die Oberpfälzer in Führung gebracht. Jospip Landeka (27.) und Nicolas Jüllich (39.) brachten die Gastgeber 2:1 in Front.

Marco Lais (51.) traf zum 2:2-Ausgleich, doch Timo Röttger (64.) brachte die Hausherren erneut in Führung. Jann George (76.) und Erik Thommy (78.) sicherten dem SSV Jahn dann den zweiten Saisonsieg. Großaspachs Landeka (74.) sah die Gelb-Rote Karte, Regensburgs Markus Palionis (80.) erhielt ebenfalls die Ampelkarte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr