Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
3. Liga: Paderborn ringt Großaspach nieder

Fußball 3. Liga: Paderborn ringt Großaspach nieder

Zweitliga-Absteiger SC Paderborn ist am elften Spieltag der 3. Fußball-Liga ein Befreiungsschlag gelungen. Das Team des zuletzt wackelnden Trainers René Müller gewann bei der SG Sonnenhof Großaspach mit 3:2 (1:1) und machte in der Tabelle fünf Plätze gut.

Voriger Artikel
Weißrussland: Bate Borissow holt elfte Meisterschaft in Folge
Nächster Artikel
FIFA übernimmt Kontrolle des griechischen Verbands

3. Liga: Paderborn ringt Großaspach nieder

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Großaspach. Pascal Sohm (18.) hatte die SG in Führung gebracht, Zlatko Dedic mit einem Doppelpack (31./58.) und Ben Zolinski (64.) drehten das Spiel, Manfred Osei Kwadwo (66.) gelang noch der Anschlusstreffer. In der Schlussphase mussten die Aspacher in Unterzahl agieren, Sebastian Schiek (74.) sah nach einer Tätlichkeit die Rote Karte. Die Paderborner liegen nun auf dem elften Rang, Großaspach ist Zehnter.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr