Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
3. Liga: Schiedsrichterin Steinhaus fällt verletzt aus

Fußball 3. Liga: Schiedsrichterin Steinhaus fällt verletzt aus

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus (Hannover) konnte das Fußball-Drittligaspiel zwischen Preußen Münster und Rot-Weiß Erfurt nach der ersten Halbzeit nicht mehr weiterleiten.

Voriger Artikel
BVB ohne Reus und Gündogan
Nächster Artikel
Dresden nach Fehlstart wieder souverän: 3:0 gegen Mainz

3. Liga: Schiedsrichterin Steinhaus fällt verletzt aus

Quelle: FIRO/SID

Münster. Sie klagte über muskuläre Probleme. Die Halbzeitpause wurde deshalb verlängert, ehe ein Ersatz gefunden war.

Schiedsrichter-Assistent Marcel Gasteier leitete anstelle von Steinhaus die Partie, dafür rückte Dorian Kaposty kurzfristig an die Linie. Zur Halbzeit führte Preußen mit 2:0.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr