Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
3. Liga: Stuttgarts Klaus für drei Spiele gesperrt

Fußball 3. Liga: Stuttgarts Klaus für drei Spiele gesperrt

Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers muss vorerst ohne Torhüter Carl Klaus auskommen. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Schlussmann nach einer Roten Karte im Punktspiel bei Hansa Rostock (0:1) für drei Spiele.

Stuttgart. Klaus war wegen rohen Foulspiels vom Platz geflogen, es war bereits sein zweiter Feldverweis in der noch jungen Saison.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
11. Dezember 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Auch der kommende Sonnabend ist für ihn längst fest verplant. 9 Uhr, Sportgelände von Hannover 78, Maschseenähe.

mehr