Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
30 Millionen Euro Ablöse: Morata-Wechsel zu Real fix

Fußball 30 Millionen Euro Ablöse: Morata-Wechsel zu Real fix

Die Rückkehr des spanischen Fußball-Nationalstürmers Álvaro Morata (23) zu Champions-League-Sieger Real Madrid ist perfekt. Dies verkündete sein Verein Juventus Turin am Dienstag und gab detailliert an, dass der Torjäger 30 Millionen Euro Ablöse kostet.

Voriger Artikel
Rohr lobt Klinsmann und Löw: "Das Hinterherlaufen abgeschafft"
Nächster Artikel
Steuerprozess: Messi zu 21 Monaten Gefängnis verurteilt - Haftantritt unwahrscheinlich

30 Millionen Euro Ablöse: Morata-Wechsel zu Real fix

Quelle: BERTRAND LANGLOIS / SID-IMAGES

Madrid. Allerdings werde die geschuldete Summe von 10,7 Millionen Euro, die von Juve bislang noch nicht an Real überwiesen wurde, verrechnet.

Die Königlichen hatten Morata vor zwei Jahren an den italienischen Meister abgegeben, sich aber eine Rückkaufoption zusichern lassen. Real hatte Juventus schon Ende Juni informiert, dass sie die Option ziehen werden.

Morata erzielte in 93 Spielen 27 Tore für die alte Dame. Mit den Turinern gewann er je zweimal die italienische Meisterschaft sowie den Pokal und erreichte 2015 das Champions-League-Finale.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr