Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
4:0 gegen Levante: Leverkusen feiert ersten Testspielsieg

Fußball 4:0 gegen Levante: Leverkusen feiert ersten Testspielsieg

Im fünften Vorbereitungsspiel auf die neue Bundesligasaison hat Bayer Leverkusen seinen ersten Sieg gefeiert. Der Vierte der abgelaufenen Spielzeit setzte sich in Bergisch Gladbach gegen den spanischen Erstligisten UD Levante mit 4:0 (2:0) durch.

Voriger Artikel
Di Santo stellt sich auf ungemütliche Rückkehr in Bremen ein
Nächster Artikel
Frankfurt mit ungefährdetem Sieg gegen Hessenligist

4:0 gegen Levante: Leverkusen feiert ersten Testspielsieg

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Bergisch Gladbach. Torjäger Stefan Kießling (8.), Hakan Calhanoglu (39.), Nationalspieler Karim Bellarabi (48.) und der eingewechselte Sebastian Boenisch (75.) schossen den deutlichen Sieg für das Team von Trainer Roger Schmidt heraus. Bei Levante sah Juanfran in der 29. Minute die Rote Karte.

Das wirtschaftlich angeschlagene Levante hatte am Dienstag eine Übernahme durch den Eigentümer des Basketball-Vereins Phoenix Suns aus der NBA abgelehnt. Milliardär Robert Sarver wollte Levante für 56 Millionen Euro übernehmen und damit auch von einer Schuldenlast in Höhe von rund 30 Millionen Euro befreien.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr