Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
4:2: VfB-Gala gegen Manchester City

Fußball 4:2: VfB-Gala gegen Manchester City

Mit einer Gala gegen Manchester City hat der VfB Stuttgart am Samstag zwei Wochen vor dem Bundesliga-Saisonstart Aufsehen erregt. Der VfB, in der vergangenen Saison gerade noch vor dem Abstieg gerettet, bezwang den mit erheblichen Mitteln verstärkten Spitzenklub aus der Premier League 4:2 (4:0).

Voriger Artikel
HSV gewinnt 2:1 gegen Hellas Verona
Nächster Artikel
Hertha BSC verliert Testspiel gegen Genua

4:2: VfB-Gala gegen Manchester City

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Stuttgart. Filip Kostic (15.), Daniel Didavi (31.) und Daniel Ginczek (36./37.) erzielten vor 40.122 Zuschauern die Tore des VfB, der eine Woche vor dem Pokal-Erstrundenspiel beim Drittligisten Holstein Kiel keinesfalls gegen eine B-Mannschaft von ManCity antrat.

Im Sturm der Citizens spielte unter anderem Rekordmann Raheem Sterling, der für 68 Millionen Euro vom FC Liverpool gekommen war. Zwei späte Tore von Kelechi Iheanacho (84.) und Edin Dzeko (89.) hielten die Niederlage der Gäste in Grenzen.

Seinen Ligastart absolviert der VfB am 16. August gegen den 1. FC Köln.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr