Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
5,73 Millionen sehen Wolfsburger 3:2-Sieg in Gent

Fußball 5,73 Millionen sehen Wolfsburger 3:2-Sieg in Gent

Die Übertragung des Wolfsburger 3:2-Erfolgs in der Champions League beim belgischen Fußball-Meister KAA Gent hat dem ZDF die niedrigste Quote in der Königsklasse seit November 2014 beschert.

Voriger Artikel
Sportwissenschaftler Lienhard: Verletzungen beim FC Bayern "kein Pech oder Zufall"
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: Ermittler fordern lebenslange Sperren gegen Jadue und Bedoya

5,73 Millionen sehen Wolfsburger 3:2-Sieg in Gent

Quelle: JASPER JACOBS / SID-IMAGES

Gent. 5,73 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 18,6 Prozent) sahen das Achtelfinal-Hinspiel, schwächer war zuletzt die Quote bei der Begegnung zwischen Bayer Leverkusen und dem AS Monaco (5,02 Millionen).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Nicolas Kiefer bleibt Trainer an der Tennisbase

Bis Ende 2018 bleibt Ex-Tennisprofi Nicolas Kiefer Trainer an der Tennisbase, dem Leistungszentrum des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Dort steht er dem Tennis-Nachwuchs beratend zur Seite.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr