Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
96-Keeper Zieler vor Wechsel zu Leicester City

Fußball 96-Keeper Zieler vor Wechsel zu Leicester City

Torhüter Ron-Robert Zieler vom Bundesliga-Absteiger Hannover 96 steht vor einem Wechsel zum englischen Fußball-Sensationsmeister Leicester City. Der langjährige Schlussmann der Niedersachsen zog am Wochenende die Ausstiegsklausel, die die Ablösesumme für den 27-Jährigen auf 3,5 Millionen Euro festschreibt, und wird am Montag zu sportärzlichen Untersuchungen nach England reisen.

Voriger Artikel
Nach Vorwürfen gegen Infantino: FIFA weist Medienberichte scharf zurück
Nächster Artikel
Pressestimmen zum Champions-League-Finale (zusammengestellt vom SID)

96-Keeper Zieler vor Wechsel ins Ausland

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Hannover. Zielers Vertrag bei den Norddeutschen läuft noch bis zum 30. Juni 2017. Der Keeper, der von Bundestrainer Joachim Löw nicht für die EM-Endrunde in Frankreich berücksichtigt wurde, bestritt für Hannover seit 2010 185 Ligaspiele.

"Uns ist immer bewusst gewesen, dass Ron mit seinen herausragenden Qualitäten weiterhin in der 1. Liga spielen wird. Sollten seine Vertragsverhandlungen positiv für ihn verlaufen, wünschen wir ihm auf seinem weiteren Weg alles erdenklich Gute", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr