Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
96-Trainer Stendel hofft auf Verbleib von Abwehrchef Sané

Fußball 96-Trainer Stendel hofft auf Verbleib von Abwehrchef Sané

Trainer Daniel Stendel vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 hofft weiterhin darauf, dass sein von anderen Klubs umworbener Abwehrchef Salif Sané beim Bundesliga-Absteiger bleibt.

Voriger Artikel
VfL Wolfsburg stellt sich gegen Draxler-Wechsel im Sommer
Nächster Artikel
Medien: Cigerci vor Wechsel zu Galatasaray

96-Trainer Stendel hofft auf Verbleib von Abwehrchef Sané

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Hannover. "Salif hat mir nach wie vor nicht gesagt, dass er nicht mehr für uns spielen will", sagte der Coach der Niedersachsen zwei Tage vor dem Zweitliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Kaiserslautern.

Die Norddeutschen treffen auf dem Betzenberg auf ihren früheren Trainer Tayfun Korkut. Stendel betreute seinerzeit das U19-Team von Hannover 96.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr