Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
ARD: 25,48 Millionen Zuschauer bei Deutschland-Nordirland

Fußball ARD: 25,48 Millionen Zuschauer bei Deutschland-Nordirland

Das letzte EM-Vorrundenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag in Paris gegen Nordirland (1:0) sahen in der ARD-Live-Übertragung 25,48 Millionen Zuschauer.

Voriger Artikel
Vrba: Tschechiens Vorrundenaus "eine Lehrstunde"
Nächster Artikel
Höwedes zeigt Größe: "Joshua hat klasse gespielt"

ARD: 25,48 Millionen Zuschauer bei Deutschland-Nordirland

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Paris. Dies entsprach einem gigantischen Marktanteil von 78,5 Prozent.

Die Zuseherzahl lag allerdings unter den Quoten der beiden vorherigen Spiele des Weltmeisters gegen die Ukraine (26,57 Millionen/68,5 Prozent) und gegen Polen (27,32 Millionen/73,3 Prozent). Beim Kroatien-Spanien (2:1) am späten Dienstagabend schauten im Ersten 10,66 Millionen (MA: 36,8 Prozent) zu.

Sat.1 verbuchte beim Spätspiel Tschechien-Türkei in der ersten Halbzeit laut meedia.de 1,06 Millionen (MA: 3,3 Prozent), in der zweiten Hälfte 1,39 Millionen (MA: 5,4 Prozent). Dagegen schauten im deutschen Parallelspiel Ukraine-Polen nur 230.000 (1. Hälfte) bzw. 290.000 (2. Hälfte) zu. Dies entsprach einem Marktanteil von 0,8 Prozent.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr