Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Abgas-Skandal: Allofs glaubt weiter an VW-Millionen

Fußball Abgas-Skandal: Allofs glaubt weiter an VW-Millionen

Im Hinblick auf den VW-Abgas-Skandal befürchtet Wolfsburg-Manager Klaus Allofs weiterhin keine negativen Folgen für den VfL. Der 58-Jährige glaubt nicht, dass Volkswagen die Zahlungen an den Fußball-Bundesligisten kürzen wird.

Voriger Artikel
3. Liga: Aue mehrere Wochen ohne Angreifer Wegner
Nächster Artikel
Guinea-Bissaus Trainer Torres für vier Spiele gesperrt

Abgas-Skandal: Allofs glaubt weiter an VW-Millionen

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Wolfsburg. Betrachte man den gesamten VW-Konzern, sei das finanzielle Engagement "sehr gering", sagte Allofs der Zeit: "Der VfL ist umgekehrt für die Marke VW mehr wert als die tatsächlich investierte Summe."

Weiterhin denkt Allofs, dass der VfL Wolfsburg angesichts des aktuellen Abgas-Skandals für Volkswagen eine "besondere Rolle" in der Außenwirkung einnehmen kann.

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr