Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Fußball Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Die albanische Fußball-Nationalmannschaft hat das am Montagabend wegen widriger Witterungsverhältnisse abgebrochene WM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien in der Fortsetzung 2:1 (1:0) gewonnen.

Voriger Artikel
Tuchel setzt beim BVB Meditationstrainer ein
Nächster Artikel
FCK muss weiter auf Stürmer Przybylko verzichten

Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Shkodër. Zum Zeitpunkt des Abbruchs in der zweiten Halbzeit hatte es 1:1 gestanden.

Bekim Balaj (89.) von Terek Grosny erzielte in der 89. Minute das Siegtor für die Skipetaren in Shkoder.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr