Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Fußball Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Die albanische Fußball-Nationalmannschaft hat das am Montagabend wegen widriger Witterungsverhältnisse abgebrochene WM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien in der Fortsetzung 2:1 (1:0) gewonnen.

Voriger Artikel
Tuchel setzt beim BVB Meditationstrainer ein
Nächster Artikel
FCK muss weiter auf Stürmer Przybylko verzichten

Abgebrochenes WM-Quali-Spiel: Albanien gewinnt nach Fortsetzung 2:1

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Shkodër. Zum Zeitpunkt des Abbruchs in der zweiten Halbzeit hatte es 1:1 gestanden.

Bekim Balaj (89.) von Terek Grosny erzielte in der 89. Minute das Siegtor für die Skipetaren in Shkoder.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr