Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Achillessehne gerissen: Saison für Ebert gelaufen

Fußball Achillessehne gerissen: Saison für Ebert gelaufen

Für den früheren U21-Nationalspieler Patrick Ebert ist die Fußball-Saison in Spanien gelaufen. Der Mittelfeldspieler von Rayo Vallecano hat sich am Sonntag im Spiel beim FC Villarreal (1:2) in der Primera Division einen Achillessehnenriss zugezogen.

Madrid. Das teilte sein Klub per Twitter nach einer Untersuchung am Montag mit.

Ebert war in der 20. Minute zum Kopfball hochgestiegen und unglücklich gelandet, sofort fasste er sich an die linke Ferse. Der 28-Jährige wurde mit schmerzverzerrten Gesicht vom Platz getragen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nummer drei: Die Hannover Indians gegen Herne

Die Hannover Indians gewinnen im vierten Play-Off Spiel gegen den Herner EV.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr