Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Aduriz mit erstem Fünferpack der Europa-League-Geschichte

Fußball Aduriz mit erstem Fünferpack der Europa-League-Geschichte

Aritz Aduriz von Athletic Bilbao hat am Donnerstagabend Europa-League-Geschichte geschrieben. Der neunmalige spanische Nationalspieler erzielte beim 5:3 (3:1) im Gruppenspiel gegen den KRC Genk alle Treffer für die Basken und traf als Erster seit der Einführung des Wettbewerbs im Jahr 2009 fünfmal in einer Begegnung.

Voriger Artikel
Europa League: ManUnited verliert in Istanbul - Pogba verletzt
Nächster Artikel
Viertes Spiel, vierter Sieg: Schalke vorzeitig für K.o.-Runde qualifiziert

Aduriz mit erstem Fünferpack der Europa-League-Geschichte

Quelle: SID-IMAGES

Bilbao. Der 35-Jährige löste damit den Uruguayer Edinson Cavani (2012 für den SSC Neapel beim 4:2 gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk) und den Kolumbianer Radamal Falcao (2011 für den FC Porto beim 5:1 gegen den FC Villarreal) ab, die jeweils viermal getroffen hatten.

Im Vorgänger-Wettbewerb UEFA-Pokal hatten sieben Spieler einen Fünferpack erzielt, darunter neben dem früheren niederländischen Weltstar Marco van Basten (Ajax Amsterdam/1984) auch der Braunschweiger Ludwig Bründl (1971) und der Kölner Hannes Löhr (1972).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr