Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Afrikas Fußballer des Jahres: Aubameyang aussichtsreich

Fußball Afrikas Fußballer des Jahres: Aubameyang aussichtsreich

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund könnte ein grandioses Jahr krönen und am Donnerstag als erster Bundesliga-Spieler zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt werden.

Voriger Artikel
Nach Rekordminus: Beiersdorfer will keine neuen Schulden beim HSV machen
Nächster Artikel
Sohn informierte Hecking über Malandas Tod - "Schwierigste Zeit"

Afrikas Fußballer des Jahres: Aubameyang aussichtsreich

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Abuja. Der 26-Jährige aus Gabun hat sich 2015 mit 28 Bundesliga-Toren für die Auszeichnung empfohlen, die von der afrikanischen Konföderation CAF in der nigerianischen Hauptstadt Abuja vergeben wird. Derzeit führt Aubameyang die Bundesliga-Torschützenliste mit 18 Toren aus 17 Spielen an.

Bei der CAF-Gala im International Conference Centre ist Aubameyang einer der drei Nominierten, er gilt trotz prominenter Konkurrenten als aussichtsreich. Rivalen sind zwei Spieler aus der in Afrika populäreren englischen Premier League: Yaya Touré (Elfenbeinküste) von Manchester City, Sieger in den vergangenen vier Jahren, und Andre Ayew (Ghana) von Swansea City. 2014 war Aubameyang Zweiter hinter Touré. - Afrikas Fußballer des Jahres in der Übersicht:

1992 Abedi Pelé (Ghana)

1993 Rashidi Yekini (Nigeria)

1994 Emmanuel Amunike (Nigeria)

1995 George Weah (Liberia)

1996 Nwankwo Kanu (Nigeria)

1997 Victor Ikpeba (Nigeria)

1998 Mustapha Hadji (Marokko)

1999 Nwankwo Kanu (Nigeria)

2000 Patrick Mboma (Kamerun)

2001 El-Hadji Diouf (Senegal)

2002 El Hadji Diouf (Senegal)

2003 Samuel Eto'o (Kamerun)

2004 Samuel Eto'o (Kamerun)

2005 Samuel Eto'o (Kamerun)

2006 Didier Drogba (Elfenbeinküste)

2007 Frederic Kanouté (Mali)

2008 Emmanuel Adebayor (Togo)

2009 Didier Drogba (Elfenbeinküste)

2010 Samuel Eto'o (Kamerun)

2011 Yaya Touré (Elfenbeinküste)

2012 Yaya Touré (Elfenbeinküste)

2013 Yaya Touré (Elfenbeinküste)

2014 Yaya Touré (Elfenbeinküste)

2015 ?

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr