Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Albanien baut neues Fußballstadion in Tirana

Fußball Albanien baut neues Fußballstadion in Tirana

EM-Debütant Albanien baut in Tirana ein neues Nationalstadion. Das gaben der nationale Fußballverband FSHF und Premierminister Edia Rama am Donnerstag bekannt.

Tirana. Die Arena soll 22.300 Zuschauern Platz bieten. Der erste Spatenstich soll im Mai vorgenommen werden, die Eröffnung ist für 2019 geplant. Das aktuelle Stadion in Tirana hat 19.000 Plätze und entspricht nicht den UEFA-Standards.

Bei der am 10. Juni beginnenden EM bekommt es das Team von Nationaltrainer Giovanni De Biasi mit Gastgeber Frankreich, Rumänien und der Schweiz zu tun.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr