Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Albanien reist mit Mavraj und Abrashi zur EM

Fußball Albanien reist mit Mavraj und Abrashi zur EM

Albaniens Fußball-Nationalmannschaft nimmt seine EM-Premiere mit zwei Deutschland-Legionären in Angriff. Nationaltrainer Giovanni De Biasi berief Verteidiger Mergim Mavraj vom 1. FC Köln und Mittelfeldspieler Amir Abrashi von Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg in sein 23-köpfiges Aufgebot für die EURO in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli).

Voriger Artikel
EM-Test: Österreich mit Zittersieg gegen Malta
Nächster Artikel
Irland vergeigt EM-Generalprobe gegen Weißrussland

Albanien reist mit Mavraj und Abrashi zur EM

Quelle: DIENER / Philipp Schalber / pixathlon/SID-IMAGES

Tirana. Zum Kader der Skipetaren gehören auch der frühere Kölner Odise Roshi (HNK Rijeka) sowie Taulant Xhaka (FC Basel), der Bruder des bisherigen Gladbachers Granit Xhaka, der bei der EM für die Schweiz spielt. - Das 23-köpfige EM-Aufgebot von Albanien:

Tor: Etrit Berisha (Lazio Rom), Alban Hoxha (Partizan Tirana), Orges Shehi (KF Skenderbeu)

Abwehr: Ansi Agolli (Qarabag Agdam), Arlind Ajeti (Frosinone Calcio), Naser Aliji (FC Basel), Lorik Cana (FC Nantes), Elseid Hysaj (SSC Neapel), Mergim Mavraj (1. FC Köln), Frederic Veseli (FC Lugano)

Mittelfeld: Ledian Memushaj (Delfino Pescara), Ergys Kace (PAOK Saloniki), Andi Lila (PAS Giannina), Migjen Basha (AC Como), Odise Roshi (HNK Rijeka), Burim Kukeli (FC Zürich), Ermir Lenjani (FC Nantes), Taulant Xhaka (FC Basel), Amir Abrashi (SC Freiburg)

Angriff: Bekim Balaj (HNK Rijeka), Sokol Cikalleshi (Basaksehir), Armando Sadiku (FC Vaduz), Shkelzen Gashi (Colorado Rapids)

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr