Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Allofs: "Hecking wird verlängern"

Fußball Allofs: "Hecking wird verlängern"

Manager Klaus Allofs von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat eine baldige Vertragsverlängerung von Trainer Dieter Hecking in Aussicht gestellt. "Ob es noch vor dem Start passiert, weiß ich nicht.

Voriger Artikel
Veh ist doch kein Träumer: "Platz im Mittelfeld wäre normal"
Nächster Artikel
Einsatz von gesperrtem Spieler: Jemen sanktioniert

Allofs: "Hecking wird verlängern"

Quelle: firo Sportphoto / firo Sportphoto/SID

Wolfsburg. Aber: Dieter Hecking wird bei uns verlängern", sagte Allofs dem kicker. Es gebe einen Fahrplan, "aber der ändert sich bei der Bahn ja auch immer mal wieder", so der Manager.

Hecking kam 2013 zum Werksklub und hat großen Anteil am Aufstieg des VfL zur Nummer zwei in Deutschland. Sein bisheriger Vertrag beim deutschen Vizemeister und Pokalsieger läuft bis 2016. Allofs hatte seinen Kontrakt bei den Grün-Weißen Mitte Mai vorzeitig bis 2019 verlängert.

Über einen möglichen Transfer von Nationalspieler Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart) zum VfL sagte Allofs: "Das wäre nicht schlecht." Es sei aber noch nicht absehbar, wie sich der Poker entwickelt. "Wir haben Antonio auf der Liste", sagte Allofs, "und auch er hat durchaus Interesse, unter gewissen Voraussetzungen zu uns zu kommen."

Zum Kampf um den Meistertitel in der neuen Saison blieb Allofs zurückhaltend. Der FC Bayern bleibe der große Favorit. "Die Überlegenheit ist ziemlich zementiert", so Allofs. "Wenn diese aber bröckelt, wollen wir da sein." Der VfL Wolfsburg startet Mitte August mit einem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt in die neue Saison.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr