Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Allofs: Leverkusen, Hoffenheim und Wolfsburg gut für die Bundesliga

Fußball Allofs: Leverkusen, Hoffenheim und Wolfsburg gut für die Bundesliga

Manager Klaus Allofs von DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg hat kein Verständnis für die fortwährenden Anfeindungen gegen Werksklubs im Profifußball. "Ich sehe sowohl Leverkusen, Hoffenheim als auch uns als Bereicherung für die Bundesliga", sagte der 59-Jährige der Braunschweiger Zeitung: "Diese Vielfalt macht die Liga aus und das Engagement von Sponsoren wie Bayer, SAP oder VW hat den deutschen Fußball auch nach vorne gebracht.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher IS-Terrorist: Anschlag bei EM geplant
Nächster Artikel
DFL bestätigt fünf Montagsspiele ab 2017

Allofs: Leverkusen, Hoffenheim und Wolfsburg gut für die Bundesliga

Quelle: firo Sportphoto/Fabian Simons / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Wolfsburg. "

Auch wenn die Niedersachsen im Ligavergleich finanziell sehr gut dastehen, sei es auch in Zukunft unrealistisch, zu Rekordmeister Bayern München aufzuschließen. "Es wird immer schwieriger: Die Bayern wird der VfL nicht mehr gefährden können. Das ist zementiert", sagte Allofs.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr